Die Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES) fördert die politische Bildungsarbeit und setzt sich für die demokratische Diskussion und Vermittlung konservativer, patriotischer und freiheitlicher Werte und Ideen ein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt.

Die Stiftung wird im rechtlichen Sinne durch den Stiftungs-Verein und dessen Mitgliederversammlung bzw. den gewählten und ehrenamtlich tätigen Vereinsvorstand repräsentiert.

Vorstand

Erika Steinbach


Lars-Patrick Berg MdL


Dr. Klaus-Peter Krause


Dr. Gerhard Fischer


Dr. Stefan Sellschopp


Dr. Konrad Adam


Dr. Daniela Ochmann


Ralf Nienaber


Dr. Hans Hausberger


Sebastian Wippel, MdL


Spenden