20. August 2019

Nachhaltigkeit – ein konservatives Prinzip: Vortrag mit Dr. Alexander Gauland

Unter der Überschrift „Nachhaltigkeit – ein konservatives Prinzip“ legte Dr. Alexander Gauland in einem Vortrag am 19.08.2019 in Berlin dar, warum Umweltschutz ein ursprünglich konservatives Thema ist und warum der Begriff Klimaschutz lediglich ein modernes Instrument der Linken geworden ist. Er verdeutlichte unter dieser Fragestellung, wie Politik und globalistische Ideolgie sich verbündeten und warum man besonders den Begriff „Nachhaltigkeit“ als Pfeiler des Konservatismus vor dem Mißbrauch eben durch diese linken Kräfte schützen muss.
14. August 2019

Rundbrief 12: Erfolgreiche erste Jahreshälfte für unsere Stiftung

Auf das erste Halbjahr 2019 können wir mit Freude und auch Erleichterung zurückblicken. Trotz schmaler Mittel war es uns möglich, das Kernanliegen der Desiderius-Erasmus-Stiftung, die politische Bildung, in Wochenendseminaren und Abendveranstaltungen quer durch die Republik mit Leben zu füllen. Möglich wurde uns das nur durch einige großzügige Spenden von Privatpersonen sowie durch zahlreiche kleine Spenden. Eine berechenbare und stabile Grundlage waren und sind für unsere Stiftung die finanziellen Beiträge unserer Förderer. Deshalb freuen wir uns […]
29. Juni 2019

Neue Kuratoriumsmitglieder

Prof. Dr. Harald Weyel, MdB aus NRW, und Herr Thomas Punzmann ergänzen nun mit ihrer Expertise das Kuratorium der DES. Als Kunstliebhaber und Galerist unterhält Thomas Punzmann eine Frankfurter Galerie, in der seit Jahren Kunstwerke dutzender hochkarätiger Küstler ausgestellt werden. Neulich nahm er den Künstler Axel Krause, nachdem dieser aufgrund seiner politischen Haltung aus seiner vorherigen Galerie ausgeschlossen wurde, in sein Portfolio auf. Prof. Dr. Harald Weyel ist seit 2017 Mitglied des Bundestages. Hier beschäftigt […]
15. Juni 2019

Kongress Meinungsfreiheit

Beim Kongress »Meinungsfreiheit: Anspruch des Grundgesetzes und politische Realität« am 15.06.2019 in Berlin gingen die teilnehmenden Journalisten, Kommunikationsexperten und Bürgerrechtsaktivisten der Frage nach, inwiefern der hohe Anspruch des Grundgesetzes in Zeiten der Zensur durch Privatunternehmen und des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes Geltung findet. Im obigen Video können Sie sich die Begrüßungrede der Vorsitzenden Erika Steinbach anhören. Aufzeichnungen der anderen Beiträge finden Sie auf unserem Youtube- Kanal.
7. Juni 2019

PRESSEMITTEILUNG Maler Axel Krause von Kunstausstellung ausgeschlossen

Die Initiatoren der 26. Leipziger Jahresausstellung haben den renommierten Maler Axel Krause ausgeladen, mit der Begründung, er sei »Populist«. Im Anhang finden Sie eine Pressemitteilung, in der Erika Steinbach, Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung, zur Ausgrenzung eines Mitglieds des Kuratoriums der DES Stellung nimmt.  
31. Mai 2019

PRESSEMITTEILUNG zur Verfassungsbeschwerde der DES

UNSERE PRESSEERKLÄRUNG zum am 29.05.19 verkündeten Beschluss des Bundesverfassungsgerichts
31. Mai 2019

Rundbrief 11: Ein Geburtstagskind in Not

  Mit Sorge sehen wir, dass dieses Grundrecht inzwischen in einem immer enger werdenden Meinungskorridor unter besorgniserregendem Druck steht. Mit unserem Kongress am 15. Juni in Berlin wollten wir nicht nur informieren, sondern wachrütteln! Der nachfolgende Beitrag würdigt deshalb nicht nur unsere Verfassung, sondern weist eindringlich auch auf deren Gefährdung durch Nichtachtung hin.   Anmerkungen zum siebzigsten Geburtstag des Grundgesetzes Von Erika Steinbach Das rechtliche Fundament der Bundesrepublik  Deutschland, unser Grundgesetz, hat siebzigsten Geburtstag. Es […]
24. Mai 2019

EINLADUNG „Meinungsfreiheit: Anspruch des Grundgesetzes und politische Realität“ 15. Juni 2019

Artikel 5 des Grundgesetzes der Bundrepublik Deutschland räumt dem Bürger das Recht auf freie Meinungsäußerung ein: »Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.« Dieses Recht umfasst nicht die vollständige Redefreiheit, bildet jedoch einen Rechtsrahmen, in dem der demokratische Meinungsbildungsprozess sich frei entfalten kann – im Prinzip. Im Kongress »Meinungsfreiheit: Anspruch des Grundgesetzes und politische Realität« am […]
20. Mai 2019

Vortrag mit Dr. Peter Gauweiler

Für die zweite Veranstaltung in der Berliner Vortragsreihe »Themen der Zeit« kamen die Vorstandsvorsitzende der DES, Erika Steinbach, und das konservative Urgestein der CSU, Dr. Peter Gauweiler, am Montag den 20. Mai im bestens besuchten Lesesaal der Bibliothek des Konservatismus zum Gespräch zusammen. Unter dem Aufhänger »Bleiben oder Gehen? Konservative und die christlichen Volksparteien« legten Frau Steinbach und Herr Dr. Gauweiler die Beweggründe für ihre unterschiedlichen Umgangsweisen mit dem Verschwinden konservativer Positionen aus der CDU/CSU […]
9. Mai 2019

EINLADUNG „Bleiben oder Gehen? Flüchten oder Standhalten? – Konservative und die christlichen Volksparteien“ 20. Mai 2019

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung unserer Vortragsreihe »Themen der Zeit« möchten wir Sie hiermit herzlich zur Fortsetzung einladen! Wir haben uns diesmal für ein Thema entschieden, das viele konservative Menschen bewegt: Bleiben oder gehen – fliehen oder standhalten. Angesichts der desolaten Lage der CDU stellen sich viele Mitglieder und Wähler dieser Partei die Frage, ob sie es noch mit ihren Überzeugungen vereinbaren können, dieser Partei weiter anzugehören. Viele haben den Schritt bereits vollzogen und sind ausgetreten. […]
Aktuell