Sie möchten neue Informationen automatisch erhalten? Nutzen Sie unseren Newsletter- / DES-Rundbrief-Service.

Aktuelles aus Rundbriefen, Pressemitteilungen und mehr

Es ist noch gar nicht lange her, daß das amerikanische Unternehmen OpenAI die neuere Version ChatGPT-4 herausgebracht hat. Ein paar Wochen vielleicht. Nun gab es am 13. Mai 2024 ein weiteres Update: ChatGPT-4o. Das o steht für omni, in deutsch: ganz, jeder, alles. Dieses Update steht allen Nutzern, die schon
Wenn Sie immer an den Tegernsee, nach Cuxhaven oder in die Steiermark in den Urlaub fahren, können Sie diese Folge unserer Beitragsreihe über Künstliche Intelligenz auslassen. Denn wir wollten von ChatGPT wissen, wie eine Unterstützung in punkto fremdsprachlicher Barrieren im Auslands-Urlaub aussehen kann. Kennen Sie das? Sie sind im Ausland,
Folge 9 unserer Beitragsreihe über Künstliche Intelligenz widmet sich der Überwindung der sprachlichen Verständigungsprobleme, bei der ChatGPT die Menschen unterstützen kann. Der biblischen Legende nach entstanden die vielen verschiedenen Sprachen, als Gott die Menschen anläßlich des Turmbaus zu Babel strafen wollte, indem er die Sprachen „verwirrte“ (1. Buch Mose, Kap.
Es trug sich zu in alter Zeit, als die Erd' sich erwärmte. Die Sommer ward heißer, die Eisschilde der Polargefilde schwanden ein wenig dahin. Sogleich wurden die Kündiger der Weisheit damit beauftragt, einen Übeltäter zu benennen. Dieser ward schnell gefunden, denn er konnte sich nicht zur Wehr setzen: das arglistige,
In der vorherigen Folge unserer Beitragsreihe haben wir uns mit der Erstellung von Bildern mithilfe Künstlicher Intelligenz befasst. Heute wollen wir uns einer weiteren Funktionalität von ChatGPT widmen: der Unterstützung von Menschen, die allein sind und sich einsam fühlen. In Deutschland leben etwa fünf Millionen Menschen, die pflegebedürftig sind, davon
Nachdem Sie jetzt wissen, wie man effektive Prompts schreibt, wollen wir uns jetzt für eine Weile von Texten lösen und das Erlernte bei der Erstellung von Bildern anwenden. Nutzen Sie die KI, um Bilder zu erstellen, die es so noch nicht gibt, und die man auf anderem Wege nicht oder
Nachdem Sie jetzt gelernt und geübt haben, wie man erfolgversprechende Prompts schreibt, was das wohl essentiellste Handwerkszeug ist, wenn man mit KI-Anwendungen operiert, ist es an der Zeit herauszufinden, was dieses Wissen noch so bringen könnte. Sie haben doch trainiert, Prompts zu schreiben? Rund um KI-Anwendungen fallen Jobs weg, gänzlich
Sie haben bis jetzt erfahren, zu was Künstliche Intelligenz imstande ist. Eines kann der Chatbot aber nicht: Gedanken lesen. Sie müssen ihm schon sagen, was Sie wissen möchten. Und zwar möglich präzise. Wir fragten ChatGPT: Was würdest Du Dir von einem Prompt wünschen, damit Du die bestmöglichen und passenden Antworten
Da Sie unsere Beitragsreihe über Künstliche Intelligenz bis hierher verfolgt haben, gehen wir davon aus, daß Sie das Thema KI wirklich interessiert, und daß Sie sich vorstellen können, in Zukunft KI-Anwendungen wie ChatGPT nutzen zu wollen, sollen, müssen, dürfen und können. Dabei können Ihnen Begriffe begegnen, deren Bedeutung Sie kennen