DES-TV

Themen der Zeit

„Die Vertreibung der Deutschen unter dem Aspekt des Völkerrechts“

Der Vortrag von Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas musste aufgrund der aktuellen Corona-Lage per Videoübetragung in den Veranstaltungssaal umgesetzt werden. Das Transkript seines Kurzvortrages können Sie hier herunterladen. Die geplante Langfassung hier.

Diesem Vortrag voraus referierte Frau Erika Steinbach – Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung und seit 1994 Mitglied und 1998-2014 Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV) zu dem Thema „Flucht, Vertreibung, Mahnung“. Sie geht 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges auf die Situation der damaligen Nachkriegsvertreibung der Deutschen aus ihren angestammten Siedlungsgebieten im Sudetenland ein. Sie finden den Vortrag hier.

Flucht, Vertreibung, Mahnung
Erika Steinbach – Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung und seit 1994 Mitglied und 1998-2014 Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV) referiert 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zu der damaligen Nachkriegsvertreibung der Deutschen aus ihren angestammten Siedlungsgebieten im Sudetenland.

Der nachfolgende Vortrag von Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas „Die Vertreibung der Deutschen unter dem Aspekt des Völkerrechts“ musste aufgrund der aktuellen Corona-Lage per Videoübetragung in den Veranstaltungssaal umgesetzt werden. Sie finden den Vortrag hier.

Quo vadis, Bildungsstandort Deutschland?
Interview mit Dr. Karlheinz Weißmann (stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Desiderius-Erasmus-Stiftung und jahrzehntelanger Gymnasiallehrer)

 

Sicherheitsrisiko Migration?
Vortrag von Stefan Schubert

 

 

Die Zukunft der Desiderius-Erasmus-Stiftung
Erika Steinbach (Vorsitzende) im Gespräch

 

 

Massenzuwanderung, Asyl in Recht und Praxis
am Sonntag, den 5. Juli 2020

Professor Dr. Hanns-Christian Salger LL.M. (University of Illinois)
Honorarprofessor an der Frankfurter Johann-Wolfgang-Goethe Universität
referiert zu dem nach wie vor aktuellen Thema

 

Herbert Kickl (FPÖ), Grenzenloses Europa?

Am 28. Januar 2020 sprach der Clubobmann der
Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ)  im österreichischen
Nationalrat, Herr Herbert Kickl – in der letzten Legislatur
Innenminister Österreichs – zum Thema „Grenzenloses Europa?“.

 

 

Prof. Joachim Starbatty:
Was wird aus den Negativrenditen, wenn die Inflation anspringt?

Professor Joachim Starbatty, einer der namhaftesten deutschen Ökonomen zum Thema „Was wird aus den Negativrenditen, wenn die Inflation anspringt?“ nahm am Montag, den 11. November an einem Austauch zu diesem Thema teil.

 

 

Dr. Alexander Gauland:
Nachhaltigkeit ist ein konservatives Prinzip

Montag, den 19. August 2019

 

 

Kongress: Meinungsfreiheit (Juni 2019)

Kongress: 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg (Nov. 2018)

Aktuell