Startseite – Über uns

Über uns

Unsere Aufgabe besteht darin, durch die Vermittlung staatsbürgerlicher Bildung mitzuhelfen, Klarheit und Transparenz zu schaffen: Die Macht, sagt Hannah Arendt, beginnt genau da gefährlich zu werden, wo die Öffentlichkeit aufhört.

Unser Auftrag

Die Förderung des demokratischen Staatswesens besteht auch in der Rückbesinnung auf das Grundgesetz, das neben den Wahlen auch Abstimmungen als Quelle der Staatsgewalt und der Rechtsprechung erwähnt.

Die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie die wissenschaftliche Aus- und Fortbildung begabter junger Menschen ist uns ein Anliegen. 

Rundbriefe

Der Newsletter/DES-Rundbrief wird quartalsweise und bei Bedarf verschickt und informiert Sie über Vergangenes, Aktuelles und Zukünftiges von und in der Desiderius-Erasmus-Stiftung. 

Sie können bei Interesse die letzten Newsletter-Rundbriefe unserer Vorsitzenden Erika Steinbach hier nachlesen.

weiterlesen »

Pressemitteilungen

Die Desiderius-Erasmus-Stiftung gibt in loser Folge Pressemitteilungen zu aktuellen Themen heraus. 

Interessierte Journalisten und Medienvertreter können hier Presseanfragen, zum Beispiel für unsere Vorsitzende Erika Steinbach, stellen.

weiterlesen »

Namensgeber

Desiderius Erasmus, oft auch Erasmus von Rotterdam, war eine zentrale Figur jener Erneuerungsbewegung, die man als „Humanismus“ bezeichnet. Der Begriff leitet sich vom lateinischen humanum für „das Menschliche“ ab. Gemeint war damit ein Doppeltes: die Hinwendung zum Menschen und seinem Wesen wie die Hinwendung zur Antike als Quelle eines Wissens, das als bestimmend für das Verständnis des Menschen, der Welt und Gottes galt.

weiterlesen »